Album / Rückblicke
alle Alben
15.08.2009 Colorado live
Die Presse:
KONZERT: Einmal durch den wilden Westen
Die Band „Colorado“ aus Berlin spielte am Sonnabend beim Countryfest auf dem Hof von Renato Juran in Schönberg

SCHÖNBERG - Die Bühne war stilecht. Riesige Heuballen stapelten sich davor, dicke Buchstaben kündeten vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten und vom Dach hing eine Fahne des US-Staates Iowa. Genau so wie beim Countryfest am Sonnabend in Schönberg stellt man sich den Wilden Westen vor.

Für die Band „Colorado“ aus Berlin war es der erste Auftritt in dem kleinen Dorf bei Lindow, und der war gelungen. Die Jungs und Mädels von „Colorado“ haben sich gefühlvollen Klassikern und Liedern, die ins Herz gehen, verschrieben. Sängerin Astrid Steinmann beeindruckte mit ihrer warmen, vollen Stimme. Zusammen mit Drummer Oliver List und Peter Ehrenreich am Bass spielten sich Astrid Steinmann und Udo Fischer, Sänger und Gitarrist, quer durch die Country- und Rockhits aus Amerika. Als Astrid Steinmann dann auch noch „Tougher than the Rest“ von Bruce Springsteen mit grandioser Stimme zum Besten gab, war das Publikum endgültig begeistert.

Auch Veranstalter Renato Juran war mit den Musikern sehr zufrieden. „Wir kennen uns schon zwei oder drei Jahre“, sagte er. Bisher seien er und die Band aber noch nicht zusammengekommen. Das hat sich in diesem Jahr geändert – mit Erfolg.

Ein paar mehr Besucher hätte sich der Schönberger für sein Fest erhofft. Erst nach und nach trudelten am Sonnabend immer mehr Gäste ein. Etwa 150 waren es am Ende. „Die sitzen heute wohl alle länger am Baggersee und kommen erst später“, spekulierte Juran.

Er organisiert auf seiner Mustang-Ranch in Schönberg jedes Jahr drei bis vier Veranstaltungen. „In diesem Jahr feiern wir hier noch Oktoberfest mit einer zwölfköpfigen Truppe, die die Hitparade mit Dieter Thomas Heck nachspielt“, sagte er. Geplant ist das am 26. Oktober.

Musikalisch ist auf der Ranch alles möglich, aber Juran mag auch ausgefallenere Feiern. Im nächsten Jahr soll es zum Beispiel ein Rittermahl geben, dazu eher weniger Musik, „nur ein bisschen mittelalterliches Klimpern im Hintergrund“. (Von Judith Voigt)
gesehen: 1357 mal
gesehen: 1451 mal
gesehen: 1455 mal
gesehen: 1374 mal
Home
über uns
Cocktails
Eventplatz
Termine
Fotos
Verleih
Gästebuch
Kontakt / Impressum
Impressum